Bisherige Ereignisse

2014 · 2015 · 2016 · 2017· 2018· 2019 · 2020

2014

  • Einmal lud Hugo Borella eine Handvoll spanischsprachiger Kinder ein, auf dem BTHV-Naturrasenplatz ein bisschen Rugby zu spielen. Das war am 17. Mai 2014. Beim darauffolgenden Mal brachten sie ein paar Freunde mit. Und so ging es Woche für Woche. Nach ein paar Monaten waren es schon um die 30 begeisterte Kinder und ein Trainerteam.
  • Beginn der Tradition unserer „Dritten Halbzeiten“, meistens im Club, aber auch mal auswärts wie die Dritte Halbzeit beim Spanier in der Altstadt (2015)
  • Melvine Smith und Scott Elliott mit den Kindern im BTHVDer Deutsche Rugbyverband (DRV) berichtet mit Nationaltrainer Melvine Smith über die Entstehung unserer Rugby-Abteilung

2015

2016

  • Kessenicher Karnevalszug · Mehr dazu
  • Workshop Kinder- und Jugend-Rugby (auf Englisch)
  • Schiedsrichterlehrgang (auf Englisch)
  • März 2016: Die Mitgliederversammlung des BTHV bestätigt die offizielle Etablierung der Rugby-Abteilung.
  • Damit schon die jüngeren Geschwister und Freunde ab 4 Jahre aktiv mitmachen können, gründet Ralph Moog die Gruppe Ovalis,
  • Europameisterschaft der Herren: Beim Länderspiel Deutschland - Spanien in Köln haben die Kinder vom Bonner THV die Rugbyeskorte der spanischen Mannschaft beim Länderspiel gebildet und sie waren beim Captain's Run der deutschen Mannschaft dabei.

  • Erstes Turnier, das der BTHV im Rugby ausrichtet: #Bonn7s · Bonn Sevens · Internationales 7er-Frauenrugby mit den Nationalmannschaften aus Belgien und Niederlande
  • NRW-Schülerturnier in Aachen
  • September 2016: Fachtagung: „Internationale Jugendarbeit im Sport“ unter der Leitung eines Referententeams der Sportjugend NRW und der Deutschen Sportjugend des Olympischen Sportbundes.
  • September 2016: Internationaler Austausch in der Praxis: Im Rahmen des Deutsch-Französischen Freiwilligendienstes im Sport haben wir Verstärkung aus Frankreich bekommen. Ein 18-jähriger Rugbysportler wird für ein Jahr bei uns als "Volontaire Français du Service Civique dans le Sport" tätig sein, in etwa vergleichbar mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr.
  • Oktober 2016: Erstes Rugbycamp im Bonner THV - das Herbstferiencamp mit internationalen Spitzensportlern ist für die Kinder der Hit (O-Ton der Eltern). Geleitet wurde es von einem Team der Rugbyschule der USAP mit Rimas Álvarez, Manu Rodor, Maxime Oltmann und Sebastián Bozzi in der Organisation.

2017

Pokale

2018

2019

  • Die Farnham Heath End School aus England und der Rugby Club Hürth waren zu Besuch und aus diesem Anlass haben wir ein U12-Rugby-Festival veranstaltet - mit Rugbyspielen und Dritter Halbzeit.
  • Bonn Sevens 2019 - neu mit dabei: Georgien
  • Zum ersten Mal gibt es in Bonn ein offizielles Europameisterschaftsspiel: Rugby Europe XV Women Championship 2019 mit Deutschland ‒ Russland
  • Tournoi des Bûcherons. Zum Rugby-Turnier mit schottischen Spielen in den Ardennen der belgischen Provinz Luxembourg sind wir mir unseren BTHV-Mannschaften U8, U10, U12 und U14 gefahren. U8 und U12 haben den Pokal geholt.
  • Die Spieler der Gründermannschaft waren 2014 sieben Jahre alt, seit dem Sommer 2019 spielen sie in U14. Da wir in den jüngeren Altersklassen jeweils für Nachwuchs sorgen, wächst alle zwei Jahre die Anzahl der Gruppen und nun sind es zusammen mit den Ovalis 5 Gruppen: U6, U8, U10, U12 und U14. Während U8 bis U12 meistens gemeinsame Turniere haben, zu denen wir in einem Bus fahren können, kommen bei den U14 neue Termine und Reiseziele hinzu.
  • Gut, dass wir Verstärkung von Matías Aristarain als Cheftrainer bekommen haben.
  • Bei der NRW-Jugendliga haben unsere Spieler U8, U10 und U12 bei ihrem letzten Termin in allen drei Altersklassen den 1. Platz gewonnen.

2020