Rugby-Infos

Allgemeine Infos und Nachrichten

~

TotalRugby.de

TotalRugby RSS Feed

Ovale Alternativen zum Rundball-Fest

Bekanntlich ist nicht jeder Rugby-Fan zugleich Fan des runden Leders, dessen schwarz-rot-goldene Omnipräsenz gerade während der EM wieder neue Höhen erreicht. Wie praktisch ist es da, dass es dieses Wochenende reichlich Alternativen gibt. In Europa gehen die Topligen in die entscheidende Phase, das Endspiel des Rainbow Cups wird in Treviso ausgespielt und ein gewisser Malakai Fekitoa läuft in Monaco erstmals in den Farben Tongas auf.  

Deutschlands Top Ten Klubs: Mitgliederexodus in HD

Der DRV hat dieser Tage seine Mitgliedererhebung für 2021 abgeschlossen und wie bereits im Vorjahr werden wir uns die Zahlen in den kommenden Tagen genauer anschauen. Insgesamt gab es deutschlandweit ein leichtes Minus, was angesichts von Corona und der Sonderumlage nicht besonders überrascht. Was dagegen verwundert ist der absolute Mitglieder-Exodus zweier Heidelberger Großklubs, die weit mehr als ein Drittel ihrer Mitglieder verloren haben.

United Rugby Championship: Südafrikas Top-Teams wohl bald im Champions Cup

Was haben das beschauliche italienische Treviso, Dublin und Durban, die Metropole am indischen Ozean gemein? Die Rugby-Teams dieser drei gänzlich verschiedenen Städte in drei Ländern spielen künftig in einer Liga. United Rugby Championship heißt die neue Kreation und was zunächst sehr künstlich wirkt, könnte langfristig für alle Seiten ein Gewinn sein. Doch wie so oft in diesen Tagen steht dies unter Corona-Vorbehalt.

Der Countdown läuft - noch 82 Tage bis zum Bundesliga-Start

Normalität, darauf hofft Rugby-Deutschland seit dem März 2020 und die Perspektive auf einen Spielbetrieb, wie wir ihn von vor der Pandemie kannten, verfestigt sich. Der Rugby-Bundesligaausschuss hat am Wochenende die Zielmarke 4.9. für den Start der beiden Topligen sowie den Rahmenspielplan festgelegt. Noch ist dieser als vorläufig anzusehen, doch angesichts fallender Inzidenzen und Fortschritt beim Impfen ist der Optimismus hierzulande berechtigt.  

Wolfpack-Debütant Jack Hunt im Interview: Düsseldorfer Ire mit großen Zielen

In Lissabon gab Jack Hunt sein Debüt für das DRV-Wolfpack, sechs Wochen vor seinem 20. Geburtstag. Der gebürtige Düsseldorfer mit australisch-irischen Eltern hätte für gleich drei Nationalteams auflaufen können und war im Jugend-Bereich für den DRV und die IRFU aktiv. Im Wolfpack freut man sich über die kraftvolle Verstärkung auf Außen. Im TR-Interview spricht Hunt über sein Deutschland-Debüt, das letzte Jahr Training mit dem DRV-Team und den unangenehmsten Gegenspieler beim Wolfpack.